Logo

Projekte der NGL

Die Naturforschende Gesellschaft Luzern NGL realisiert Projekte in zwei Schwerpunktbereichen. Zum einen in der Forschungsförderung mit Fokus auf die Zentralschweiz.

Der zweite Schwerpunkt ist die Vermittlung der Naturwissenschaften an eine breite Öffentlichkeit.


Schlussbericht «Tags der Artenvielfalt»

Hinweis: Schlussbericht «Tags der Artenvielfalt»

Im Rahmen des Tags der Artenvielfalt in Schüpfheim vom 11. und 12. Juni 2016 wiesen insgesamt 44 Fauna- und Floraexperten (für zusammen 14 Artengruppen) total 919 Arten nach. Darunter sind auch Funde einiger Besonderheiten (z.B die Flechte Micrarea micorcocca und der Laufkäfer Amara gebleri). Mindestens 88 Arten sind Neufunde für das Untersuchungsgebiet, welches die ganze Gemeinde Schüpfheim und angrenzende Teile der Gemeinden Hasle und Entlebuch umfasste. >>

 

Grasfrosch

Foto: Urs Käser

Powered by Weblication® CMS
Created by Felder INTERnetDESIGN