Logo

Vierwaldstättersee – eine Sehfahrt – Natur- und Kulturphänomene an seinen Ufern

Sonderband

Mitteilungen der Naturforschenden Gesellschaft Luzern
39. Band, 2012

149 Seiten, reich bebildert,
21.5 x 13.6 cm, Hardcover, Spiralbindung


18,00 CHF
inkl. MwSt. zzgl.  Versandkosten
Voraussichtliche Lieferzeit: 5-10 Tage

Wussten Sie, dass Alois Dahinden 1868 die englische Queen Victoria auf die Rigi schleppte und dabei das Jodeln noch inbegriffen war? Oder wie das Lido Weggis als erstes für Frauen und Männer gemeinsames Strandbad der Schweiz die Gemüter erhitzte? Oder kennen Sie Riggenbachs und Eduard Lochers geniale Zahnradsysteme? Wussten Sie, dass auch im Vierwaldstättersee Tsunamis wüteten ... oder dass auf dem Pilatus Meeresablagerungen zu finden sind? Wissen Sie, wie der Lehnenviadukt bei Beckenried gegen Felsbewegungen verankert ist ... oder welche Vögel die Inseln «Neptun» und «Lorelei» bevölkern?

Mit dem neuen Buch der Naturforschenden Gesellschaft Luzern können Sie vom Schiff aus die Ufer des Sees erkunden und erfahren viel Wissens- und Bemerkenswertes zur Natur und zu Kulturbauten an seinen Ufern.

Vierwaldstättersee – eine Sehfahrt – Natur- und Kulturphänomene an seinen Ufern