Logo

EXKURSION, EVENT

Zentralschweizer Tag der Artenvielfalt auf der Melchsee Frutt

«Tag der Artenvielfalt 2024»

Während 24 Stunden untersuchen Art-Spezialistinnen und -Spezialisten, welche Pflanzen-, Pilz-, Flechtenund Tierarten auf der Melchsee Frutt leben. Ziel ist es, Grundlagen für die Optimierung von Massnahmen des Arten- und Biotopschutzes in der Region zu schaffen.

Am Publikumstag laden diverse Exkursionen ein, die Vielfalt der Lebenswelt auf der Frutt kennenzulernen. Eine Ausstellung bei der Bergstation der Gondelbahn stellt ausgewählte Tier- und Pflanzenarten vor.

Weitere Details folgen im Verlaufe des Frühlings.

Detailinfos Tag der Artenvielfalt 2024

Anmeldung

Nicht nötig

Leitung

Verschiedene Artenspezialist*innen

Zeit

9.00 bis 16.00 Uhr

Treffpunkt

Bergstation Gondelbahn, Melchsee-Frutt

Trägerschaft

NGL, naturiamo: natur & umwelt ob- nidwalden, Pro Natura, BirdLife, WWF, Schweizerische Vogelwarte Sempach, Museum Luzern

Ausrüstung

Wanderschuhe, angepasste Kleidung, Feldstecher, evt. Lupe

Kosten

Keine

 

Melchsee-Frutt

Bilder: Schneesperling © Christian Schano; Melchsee-Frut © Wilfried Eggenberger

Powered by Weblication® CMS
SCNAT - Akademie der Naturwissenschaften Schweiz
Created by Felder INTERnetDESIGN