Logo

EXKURSION

Eingeladen sind auch SIA-, SAC- und LSVV-Mitglieder

«Wo sind eigentlich die Insekten - versteckt oder ausgewandert?»

Oft wird es erst sichtbar, wenn wir wissen, was wir sehen möchten. Der Spaziergang ab Bahnhof Malters nach Ettisbühl und zurück dauert je eine knappe halbe Stunde. Während einer Rast widmen wir uns den Eigenheiten einer Tierwelt mit unerschöpflicher Formenvielfalt und mit dennoch entscheidenden Gemeinsamkeiten und mit Lebensmustern, welche locker unsere menschbezogene Welterfahrung überfordern können.

Nach einer optischen Annäherung im Untersuchungsgebiet versuchen wir uns auch in unterschiedlichen Explorationstechniken. Wir erkunden einzelne Lebensräume unserer Alltagslandschaft, wagen spontane Vergleiche zwischen untersuchten Stellen und reflektieren unsere Erwartungen im Vergleich zu den Funden. Hinweis: Getränke, Obst und Schokolade erleichtern den anspruchsvollen Blickwechsel zwischen Mikrokosmos und Kulturlandschaft.

Exkursion zum Februar-Podium «Insektensterben: Fakt oder Fake?»

Geeignet auch für Familien

Exkursion im Detail

Anmeldung

bis 24. Juni 2019
an Erwin Leupi
Seeburgstrasse 43, 6006 Luzern
erwin.leupi@ngl.ch

Exkursionsführung

Erwin Leupi, Biologe, Luzern

Treffpunkt

13.30 h beim Bahnhof Malters

Rückreise

17.30 h ab Bahnhof Malters

Durchführung

nur bei trockener Witterung

Ausrüstung

wetterangepasste Kleidung, gutes Schuhwerk

Kosten

CHF 10.- pro Person,
Jugendliche und Kinder frei

 

Wanze

Foto: Alex Binder

Powered by Weblication® CMS
Created by Felder INTERnetDESIGN