Logo

EXKURSION

Exkursion zum Buch «Die Pflanzenwelt der Unesco Biosphäre Entlebuch»

«Moore und Moorwälder im Gebiet Salwideli, Sörenberg»

Diese leichte Wanderung in der Moorlandschaft Salwideli darf als die klassische Moor- und Orchideenwanderung bezeichnet werden. Hier treffen wir auf eindrucksvolle Hoch-, Flach- und Übergangsmoore sowie auf Moorwälder.

Zuerst besuchen wir das intakte Hochmoor Wagliseiboden, fünf Minuten vom Restaurant Salwideli entfernt. Anschliessend erreichen wir der Strasse entlang nach ca. 20 Minuten die Türnliweid. Hier erwarten uns orchideenreiche Flachmoore von nationaler Bedeutung. Anschliessend durchstreifen wir nach der Überquerung des Bärselbaches den östlichen Rand des Türnliwaldes, wo wir den Torfmoos-Fichtenwald und den fantastischen Torfmoos-Bergföhrenwald bestaunen können. Der Strasse entlang wandern wir zum Gross Gfäl, wo uns erneut interessante Hoch-, Flach- und Übergangsmoore erfreuen. Bei der Alp Salwiden durchqueren wir nochmals einen Torfmoos-Bergföhrenwald und wandern anschliessend der Strasse entlang zurück zum Restaurant Salwideli.

Exkursion zum Buch «Die Pflanzenwelt der Unesco Biosphäre Entlebuch»
von Franz Portmann

Haupt, Bern, 2018. 912 S., 5800 Abb., ISBN 978‐3‐258‐08080‐2

Rezension

«Wer dieses Werk zum ersten Mal aufschlägt, wird wahrscheinlich erst einmal mit Begeisterung stundenlang darin blättern und die Schönheit der Alpenflora bewundern und genießen. Die UNESCO Biosphäre Entlebuch gilt als eines der vielgestaltigsten Gebiete der Schweiz, verfügt landesweit über die höchste Dichte von Mooren und wird in diesem Band auf über 900 Seiten und 5800 farbigen Abbildungen im Großformat dargestellt. Das Gebiet liegt in der Zentralschweiz und zeigt den landschaftlichen Übergang vom Mittelland zu den Alpen. Geologischer Untergrund und tektonischer Aufbau sind eng korreliert mit der Wanderung Afrikas in Richtung Europa und der damit verbundenen Entstehung der Alpen. Der Verfasser dieses Prachtwerkes hat über Jahrzehnte beobachtet, schriftlich sowie mit der Kamera dokumentiert und seine Kenntnisse mit Begeisterung an viele Exkursionsteilnehmer weitergegeben.

Das Buch umfasst drei Hauptteile: die Landschaft Entlebuch (ca. 60 Seiten), Pflanzen und ihre Lebensräume (fast 600 Seiten), sowie Wandervorschläge (fast 100 Seiten). Es werden 24 Lebensräume dargestellt, z. B. Flach‐ und Hochmoore, Quell‐ und Felsfluren, Weiden‐ und Auengehölze, Nadel‐ und Laubmischwälder. Hier werden Pflanzensoziologie, Geobotanik sowie pflanzliche Biodiversität in der bestmöglichen Form dargestellt!

Der Verlag hat in seiner über einhundertjährigen Geschichte niemals ein so großes Werk herausgebracht. Möge es viele Bewunderer finden!»

Prof. Dr. Dr. h.c. Volker Storch, Universität Heidelberg

 
 
 
 

Exkursion im Detail

Anmeldung

Bis am 7. Juni 2019
an portmann_franz@bluewin.ch
oder 078 628 17 82

Leitung und Organisation

Franz Portmann, Buchautor, Botaniker

Treffpunkt

9.00 h Bushaltestelle Sörenberg Südelhöchi,
ab Südelhöchi Transport mit Kleinbus bis zum Restaurant Salwideli

Wanderinfo

4 Stunden, Verpflegung aus dem Rucksack oder im Restaurant Salwideli

Durchführung

Bei jeder Witterung

Kosten

CHF 20.- (Kinder gratis)

Teilnehmende

Max. 25 Personen

 

Impressionen

Fotos: Franz Portmann

Hochmoor Salwideli

Foto: Franz Portmann

Powered by Weblication® CMS
Created by Felder INTERnetDESIGN