Logo

PODIUM, VERNISSAGE

Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Natur-Museum Luzern

«Der Wolf – zwischen Faszination und Ablehnung»

Seit jeher spaltet kaum ein anderes Tier die Menschen derart in zwei Lager wie der Wolf. Erbitterte Verfolgung prägt seine Geschichte, von der römischen Wölfin bis zur heute international geschützten Tierart. Gleichzeitig waren und sind die Menschen fasziniert vom Wolf. Als hoch soziale Tierart weist er viele Parallelen zum Menschen auf. Jagen im Verband und gemeinschaftliche Jungenaufzucht im Rudel sind nur einige der Stichworte. Mit den grossen Veränderungen in der Land- und Forstwirtschaft bekommt der Wolf eine neue Chance, auch bei uns wieder Fuss zu fassen. Seine Hauptbeutetiere, die grossen Wildwiederkäuer, kehren in ihre alten Lebensräume zurück. Das freut die einen, die andern gar nicht. 

Die Podiumsgäste gehen der Frage nach, weshalb der Wolf so polarisiert und wie seine Chancen stehen, in der sich ändernden Landschaft Fuss zu fassen und mehr Akzeptanz in der Gesellschaft zu finden.
Es diskutieren:

  • Manuela von Arx, Biologin, KORA Kompetenzzentrum für Raubtierökologie und Wildtiermanagement, Muri b. Bern (Inputreferat)
  • Hedi Wyss, Schriftstellerin, Bern
  • Carolina Rüegg, Tourismusfachfrau, Direktorin Sörenberg Flühli Tourismus
  • Dr. Peter Ulmann, Biologe, Leiter Abteilung Natur, Jagd und Fischerei, Dienststelle Landwirtschaft und Wald, Kanton Luzern
  • Werner Wicki, Geschäftsführer Produzentenverband Zentralschweizer Lamm und Gemeinderat in der Gemeinde Flühli

Moderation:
Urs Steiger, Dipl. Geograf ETHZ, Wissenschaftsjournalist, Luzern 

Podium und Vernissage im Detail

Zeit

18.00 h

Dauer

ca. 1.5 Stunden

Vernissage

«Zum Verhalten des Wolfs»
Eine Bilddokumentation zur Verhaltensforschung über 70 Jahre

Vernissage und Apéro zur Ausstellung und Begleitbroschüre
Mit Prof. Dr. Klaus Robin, Robin Habitat AG, Uznach, Dr. Britta Allgöwer, Direktorin Natur-Museum Luzern und Verein Freunde NML (Hrsg.)

Download

Infoflyer

Ort

Natur-Museum Luzern
Kasernenplatz 6, Luzern

Eintritt frei!

 
Powered by Weblication® CMS
Created by Felder INTERnetDESIGN