Logo

KURS (4-TÄGIG)

Naturforschende Gesellschaft Obwalden und Nidwalden/NA-GON in Zusammenarbeit mit dem Natur-Museum Luzern

«Geologie von Ob- und Nidwalden»

Wie entstand das Gebirge zwischen Titlis und Stanserhorn? Warum sind gewisse Berge kantig und steil, andere hügelig und flach? Wie unterscheidet man die Gesteine mit einfachen Hilfsmitteln?

An einem einführenden Theorieabend im Natur-Museum Luzern lernen wir die geologischen Prozesse kennen, die zur Bildung der Alpen führten.

Auf drei Ganztages-Exkursionen befassen wir uns mit charakteristischen Steinen und Felsformen zwischen Alpnach und Engelberg.  

Kursinfos im Detail

Kursdaten

Do. 21. Juni, Sa. 23. Juni, Sa. 18. August, Sa. 15. September 2018
(Verschiebedaten: Sa, 7. Juli und Sa, 25. Aug.)

Anmeldung

Anmeldung bis am 7. Juni
an info@nagon.ch

Teilnehmerzahl

Beschränkt

Leitung

Benedict Hotz, Geologe, Natur-Museum Luzern

Kosten

CHF 180.–
Mitglieder NAGON und Freundesverein Natur- Museum Luzern CHF 90.–

Infos

NAGON

Ort

Natur-Museum Luzern
Kasernenplatz 6, Luzern

 

Obwaldner Berge

Powered by Weblication® CMS
Created by Felder INTERnetDESIGN