Logo

Veranstaltungen

Die Naturforschende Gesellschaft NFG bietet eine Vielzahl von Veranstaltungen zu naturwissenschaftlichen Themen an. In diesem Rahmen erhalten die Mitglieder, aber auch weitere Interessierte aus erster Hand aussergewöhnliche fachspezifische, wissenschaftliche Informationen und Erkenntnisse.


Programm 2020 – Der Wald

Im 2020 widmen wir uns mit Engagement dem Wald. Je nach Tagesform der Medien sind Energiegewinnung oder Landwirtschaft die gesellschaftsrelevanten Themen: Klima, Artenvielfalt, Rohstoffe, Pestizide, Wirtschaft. Diese Aktualitäten lassen aber auch den Wald und die Forstwirtschaft nicht aussen vor. Als Märchenkulisse, Joggingparcours, unberührte Naturkulisse und mit bundesrechtlich unantastbarer Fläche entfernen sich unsere alltäglichen Wahrnehmungen des Waldes zunehmend von den realpolitischen und forstwirtschaftlichen Realitäten.

In unseren drei Podien beleuchten wir höchst aktuelle Aspekte zum Wald: unvereinbare gesellschaftliche Ansprüche, forstwirtschaftliche Herausforderungen aufgrund des Klimawandels und raumplanerische Tabubrüche im Zeichen wirtschaftlicher Notwendigkeiten. Beim Vortrag und bei den Exkursionen setzen wir den Kontrapunkt mit dem persönlich erlebbaren Wald: Bilder, Gerüche, Entdeckungen und Leben. 

Alle Veranstaltungen im Frühjahr bis Ende Juni finden nicht statt.

 
 
 
 
 
 
 
  • Lebendiger Wald

    Lebendiger Wald

    Dienstag, 22. September 2020 Natur-Museum Luzern

    VORTRAG

    Doppelvortrag mit Roman Graf und Dr. Alex Grendelmeier, Schweizerische Vogelwarte Sempach

  • Golden-Age-Wanderung – Herbst

    Golden-Age-Wanderung – Herbst

    Donnerstag, 01. Oktober 2020 Giswil

    EXKURSION

    Goldene Herbststimmung in Giswil

  • Hinter den Kulissen - Besuch in der Sammlung des Natur-Museums Luzern

    Hinter den Kulissen - Besuch in der Sammlung des Natur-Museums Luzern

    Donnerstag, 29. Oktober 2020 Natur-Museum Luzern

    FÜHRUNG

    Sie hat ihren Ursprung im Museum Lucernense Langianum des 16. Jahrhunderts und beherbergt heute rund 1,5 Millionen Sammlungsobjekte.

  • Wie viel Wald wollen wir?

    Wie viel Wald wollen wir?

    Dienstag, 10. November 2020 Natur-Museum Luzern

    PODIUM

    Soll der Vormarsch des Waldes gebremst werden oder ist er gar erwünscht, um CO2 zu binden?

Golden-Age-Wanderung

Powered by Weblication® CMS
SCNAT - Akademie der Naturwissenschaften Schweiz
Created by Felder INTERnetDESIGN