Logo

Moosflora des Kantons Luzern

Sonderband

Mitteilungen der Naturforschenden Gesellschaft Luzern
40. Band, 2016
Autoren: Fredi Zemp, Norbert Schnyder, Elisabeth Danner

382 Seiten, Farbbilder und Verbreitungskarten
15.5 x 21.5 cm, Hardcover
ISBN 978-3-033-05826-2

45,00 CHF
inkl. MwSt. zzgl.  Versandkosten
Voraussichtliche Lieferzeit: 5-10 Tage

Moose sind klein und unscheinbar, gehören aber genauso wie die Blütenpflanzen zu unserer Artenvielfalt. Sie wachsen in nahezu allen Lebensräumen und passen sich perfekt an ihre zum Teil extremen Lebensbedingungen an. Im Kanton Luzern sind derzeit 679 Moosarten nachgewiesen, das sind über 60 Prozent der rund 1100 in der Schweiz bekannten Arten.

150 bebilderte Artportraits beschreiben im vorliegenden Buch typische Moosarten in ihren Lebensräumen. Verbreitungskarten aller 679 Arten zeigen die bisher bekannten Fundorte und veranschaulichen den Stand der Moosforschung im Kanton Luzern.

Eine Dokumentation für Fachleute und gleichzeitig eine Einführung für Interessierte in die faszinierende Welt der Moose.

Moosflora des Kantons Luzern